Nachwuchsgruppe

Die Nachwuchsgruppe gibt jungen Wissenschaftler/innen die Möglichkeit des Austauschs, der Kooperation und Kommunikation auf interdisziplinärer Ebene. Gemeinsam können Forschungsvorhaben entwickelt, Herausforderungen erörtert oder alternative Herangehensweisen diskutiert werden. Regelmäßige persönliche Treffen sowie die Nutzung soziale Medien (Facebook) sollen die Kommunikation erleichtern und die Netzwerkbildung fördern.

Leitung: Viktoria Franz, M.Ed.

 

Melina Andronie, M.Sc.

Universität Koblenz-Landau, Campus Landau

Forschung: Zusammenhänge zwischen dem schulischen Wohlbefinden, der kognitiven Motivation und den Schulleistungen bei Kindern in der Grundschule.

Kontakt: andronie(at)uni-landau.de

 

 

Julia Bastian

Universität Trier, Abteilung Allgemeine Psychologie I und Methodenlehre

Forschung: Komfort in der Flugzeugkabine
Kontakt: bastian(at)uni-trier.de

 

 

 

Jelena K. Becker

Technische Universität Braunschweig, Institut für Unternehmensführung, Lehrstuhl für Organisation und Führung

Forschung: Sinnerleben, Unternehmerisches Denken und Handeln, Proaktivität, Veränderungsrezeptivität, Logotherapie & Existenzanalyse, Interventionen

Kontakt: j.eickhoelter(at)tu-braunschweig.de

 

Benjamin Berend

Universität Trier, Abteilung für empirische Lehr-Lern-Forschung und Didaktik

Forschung: Interdependenz von Leistungsmotivation und Wohlbefinden bei SchülerInnen

Kontakt: berend(at)uni-trier.de

 

 

Thomas Dyllick

Universität Mannheim

Forschung: Motto-Ziele: Metaphern als motivationale Ressourcen; Der Wirkmechanismus hinter positiven Interventionen

Kontakt: thomas.dyllick(at)uni-mannheim.de

 

Viktoria Franz, M.Ed.

Universität Trier, Abteilung für empirische Lehr-Lern-Forschung und Didaktik

Forschung: Interdependenz von Leistungsmotivation, Flow-Erleben und Wohlbefinden im Schulkontext; Positive Psychologie, Leistungsmotivation und Wohlbefinden

Kontakt: franzv(at)uni-trier.de

 

Julian Greve, M.Ed.

Universität Trier, Abteilung für empirische Lehr-Lern-Forschung und Didaktik

Forschung: Positive Psychologie, Leistungsmotivation und Sozialkompetenz

Kontakt: grevej(at)uni-trier.de

 

 

Hannah Heckendorf

Masterstudium Universität zu Köln

Forschung: Smartphone und internetbasiertes Dankbarkeitstraining zur Förderung der gedanklichen Distanzierung von arbeitsbezogenen Problemen

Kontakt: hanna.heckendorf(at)gmx.de

 

Christoph Kramm

Universität Zürich, Psychologisches Institut, Fachrichtung für Persönlichkeitspsychologie und Diagnostik

Forschung: Positive Psychologie, Charakterstärken und Tugenden

Kontakt: c.kramm(at)psychologie.uzh.ch

 

Tobias Maldei

Universität Trier; VU University Amsterdam

Forschung: Stressregulation und Intuition; implizite Motive; Kohärenzerleben und Anschlussmotivation; Alienation

Kontakt: maldei(at)uni-trier.de

 

Nathalie Marcinkowski

Universität Duisburg-Essen

Forschung: Achtsamkeit, Wohlbefinden, bewusster Lebensstil

Kontakt: nathalie.marcinkowski(at)rub.de

 

 

 

Friedrich Meixner

Universität Ulm, Abteilung für Angewandte Emotions- und Motivationspsychologie

Forschung: Veränderung von Wahrnehmung und Erleben durch Paarbeziehungen unter Berücksichtigung genetischer, individueller und sozialer Einflussfaktoren; Entwicklung von Optimismus und mental toughness in Leistungs- und Freizeitsport

Kontakt: friedrich.meixner(at)uni-ulm.de

 

Dipl.-Psych. Tobias Rahm

Technische Universität Braunschweig, Institut für Pädagogische Psychologie

Forschung: Entwicklung und Evaluation eines Trainings zur Steigerung des subjektiven Wohlbefindens für Lehrkräfte; Positive Psychologie in der Schule, Positive Interventionen, Subjektives Wohlbefinden, Lehrergesundheit, Lehreraus- und -weiterbildung

Kontakt: t.rahm(at)tu-bs.de

 

Dominic Vogt, M.Sc.

selbstständige Arbeit als psychologischer Coach und Trainier im Bereich der Stressprävention

Forschung: The role of early life stress for psychopathology in adulthood; Stress, Stressprävention & Stressresilienz

Kontakt: dominicvogt(at)gmx.de